icon-faxLogoicon-mailScroll-downicon-phoneScroll-downScroll-down
f591-de-vlaeminck.jpg
Anschrift: Zuidstraat 34
Postleitzahl: 9970
Wohnort: Kaprijke
Telefonnummer: +32 (0) 93 737 083
Fax: +32 (0) 93 735 034
E-Mail (allgemein): info@devlaeminck.be
Website:

Firmenportrait

EU-Nummer: F25
Unternehmer-Nummer: BE0838404850
Geschäftsführer: Stefaan De Vlaeminck
Exportmanager: Stefaan De Vlaeminck
Arbeitnehmer: 9
Jahresumsatz (€): 8.000.000
Jahresumsatz Export (€): 1.200.000
Zertifikate: System zur Eigenkontrolle (SEK)
Rechtsform: (GmbH) Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sprachen: Niederländisch

Produktportfolio und Aktivitäten

Produkte

Zeigen:

Fleisch

    Schweinefleisch

    • Frisch
    • Tiefgekühlt
    • Teilstücke
    • Vakuumverpackung

Aktivitäten

Fleisch

Großhändler, Zerlegebetrieb, Verpackung

Export nach

Andere europäische Länder

  • Vereinigtes Königreich

Zentral-Amerika

Ozeanien

West-Afrika

Süd-Afrika

Asien

  • Andere asiatische Länder
  • China
  • Hongkong
  • Japan
  • Südkorea
  • Südkorea

Europäische Union-27

  • Spanien
  • Malta
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Slowenien
  • Slowakei
  • Tschechische Republik
  • Litauen
  • Schweden
  • Luxemburg
  • Lettland
  • Bulgarien
  • Zypern
  • Kroatien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Ungarn
  • Irland
  • Italien

Über uns

f591-fullsizerender.jpg
f591-de-vlaeminck.jpg

Fleischgroßhandel De Vlaeminck Ivan en Zoon ist ein Familienunternehmen in Kaprijke, das Ivan De Vlaeminck 1972 gegründet hat. Der Zerlegebetrieb genießt einen ausgezeichneten Ruf. Qualität spielt in dem kundenorientierten Unternehmen mit hohen Sozialstandards eine herausragende Rolle. 1993 ist mit Sohn Stefaan die zweite Generation angetreten. Unter dessen Regie wird De Vlaeminck seit 2011 weiter ausgebaut. 2003 ist das Unternehmen in das Exportgeschäft eingestiegen. Derzeit verfügt es über Ausfuhrlizenzen nach Russland, Südafrika, Südkorea, Japan, Vietnam, Australien, Aserbaidschan, Kuba und Singapur.