Scroll-downicon-faxLogoicon-mailScroll-downicon-phoneScroll-downScroll-down
돼지고기

Schweinefleisch

Discover more
30+
Belgische Schweinefleischlieferanten

Mehr als 30 belgische Schweinefleischlieferanten liefern zeitnah maßgeschneidertes Schweinefleisch von hervorragender Qualität.

Finden Sie Ihre belgischen Schweinefleischlieferanten
1%
weltweite Schweinefleischerzeugung

2017 wurden 1,04 Millionen Tonnen Schweinefleisch gewerblich in Belgien erzeugt, das entspricht einem Prozent der globalen Erzeugung.

Exportzahlen 2017
Vierter
Nettoexporteur

Belgien belegt den vierten Platz im Ranking der wichtigsten europäischen Netto-Exporteure von Schweinefleisch.  89 Prozent der Schweinefleischmengen werden im innergemeinschaftlichen Handelsverkehr abgesetzt;  elf Prozent sind für den Drittlandsexport bestimmt.

Download Daten & Fakten 2017

Schlachtung und Zerlegung, ein Fach für sich

Schweineschulter

Belgische Lieferanten fühlen den Pulsschlag des Marktes und lesen ihren Kunden jeden Wunsch von den Lippen ab. Das ist die Basis für die belgische Erfolgsgeschichte und zugleich der Grund, weshalb die Belgier mit einem breit gefächerten Portfolio aufwarten.

Die belgische Landrasse genießt aufgrund ihres hohen Ertrags einen ausgezeichneten Ruf.  Der hohe Magerfleischanteil in Kombination mit dem hohen Schlachtkörpergewicht ist ihr Markenzeichen. Die belgischen Schweinehalter liefern magere Schweine mit einem Fleischanteil von gut 60 Prozent und einem Schlachtgewicht von mehr als 96 kg. Die effiziente Zerlegung vom belgischen Landrasse-Schwein garantiert – mit anderen Worten – mehr Fleisch pro Tier.

Schlachthöfe und Zerlegebetriebe streben nach einem maximalen Mehrwert für ihre Kunden.  Zerlegung, Verarbeitung und Verpackung werden deshalb äußerst flexibel gehandhabt und orientieren sich an den Wünschen der Kunden. Der herausragende Trumpf der belgischen Unternehmen ist die maßgeschneiderte Lieferung. Und genau hier unterscheiden sie sich von den internationalen  Mitbewerbern. Die Möglichkeiten sind nahezu endlos. Die Diversität der Betriebe, die gegenseitig im Wettbewerb stehen, führt zu einem hohen Spezialisierungsgrad, wobei die eigene Identität der Betriebe gewahrt bleibt.

Die Geschichte von belgischem Fleisch ist die Geschichte von Menschen.

Die Geschichte von belgischem Fleisch ist die Geschichte von Menschen. Menschen, deren Blick einerseits auf die Tiere, Qualität und Sicherheit ausgerichtet ist und, andererseits, auf die Menschen, die das Fleisch kaufen und konsumieren. Die exportorientierte Strategie ist eine bewusste Entscheidung des belgischen Fleischlieferanten.  Diese Strategie spricht für sich.  Dank dieser konsequenten Ausrichtung spielt Belgien an der europäischen Spitze mit und ist weltweit ein gefragter Handelspartner.  Tradition und Erfahrung bilden die Basis für diesen Erfolg.  Belgische Unternehmen sind, was die Kundenwünsche anbelangt, sehr flexibel aufgestellt. Zudem schaffen sie einen Mehrwert sowohl in puncto Qualität und Ertrag als auch Service.

Die Belgian Pork Group verfügt über alle Trümpfe von geschmackvollem und qualitativ hochwertigem Schweinefleisch. Die enge Beziehung zu den familiengeführten Schweinehalterbetrieben garantiert zudem eine regelmäßige Anfuhr von schlachtreifen Schweinen.

Jos Claeys - CEO Belgian Pork Group

Mehr zu belgischem Schweinefleisch